KOSTENFREIE LIEFERUNG UND RÜCKGABE IN EU

Family Hiking Adventures

Hier Entdecken

Wir wollen transparent sein

Wertschöpfungskette & Zulieferer

Unser Engagement für die Aufrechterhaltung einer nachhaltigen Lieferkette beginnt mit Ehrlichkeit und Transparenz.

 

Langfristige Partnerschaften

Bei Viking schätzen wir langfristige Beziehungen und solche pflegen wir auch zu unseren Lieferanten. Wir suchen aktiv nach gleichgesinnten Partnern und glauben, dass Großes passieren kann, wenn sich Menschen für ein gemeinsames Ziel zusammenschließen. Im Jahr 2020 waren 77 % unserer Partnerschaften älter als 10 Jahre und 33 % unserer Kooperationen bestehen seit 30 Jahren oder sogar noch länger.

Viking arbeitet seit 2016 mit offenen Lieferantenlisten, denn die Zusammenarbeit zwischen Viking und den Lieferanten basiert auf Transparenz sowie enger Kommunikation. Hier können wir Herausforderungen und Chancen in der Wertschöpfungskette ansprechen. Unsere 1-stufige Wertschöpfungskette können Sie hier einsehen.

 

BSCI-Audits

Seit 2003 unterstützt amfori BSCI Unternehmen dabei, ihre soziale Leistung innerhalb ihrer Lieferketten zu verbessern sowie sinnvolle und wirkungsvolle Veränderungen zu erreichen.

Bei Viking initiieren wir jährliche BSCI-Audits in unseren Produktionsstätten, die sich auf folgende Themen beziehen, welche sowohl den Verhaltenskodex von Viking als auch international anerkannte Konventionen (UN und ILO) umfassen:

  • Verantwortungsvolle soziale Managementsysteme
  • Die Einbeziehung und der Schutz von Arbeitnehmern
  • Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen
  • Diskriminierungsfreier Arbeitsplatz
  • Faire Entlohnung
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Arbeitsschutz und Sicherheit
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Besonderer Schutz für junge Arbeitnehmer
  • Ethische Beschäftigungsstandards
  • Verbot von Zwangsarbeit
  • Schutz der Umwelt

 

Ethisches Geschäftsverhalten

Wird bei einer Überprüfung festgestellt, dass ein Bereich nicht zufriedenstellend bewertet wurde, werden sofort Maßnahmen ergriffen, um dies zu korrigieren. Anschließend werden nach 3-6 Monaten Audits durchgeführt, um festzustellen, ob die Verbesserungen erfolgreich umgesetzt wurden. Zusätzlich zu den Besuchen vor Ort durch Mitglieder der Produktabteilung von Viking werden BSCI-Berichte routinemäßig mit Mitgliedern der Werksleitung besprochen sobald diese verfügbar sind.

Standards & Richtlinien
Learn more
Produkte & Materialien
Learn more
Produktion & Transport
Learn more